DIY Lip Scrub #purplelips

Hallo ihr lieben ❤️ Wir zeigen euch heute, wie ihr ganz einfach Lip Scrub (Lippenpeeling) selber machen könnt! Da ja auch schon bald Weihnachten ist, dachten wir uns, dass ein selbstgemachtes Lip Scrub eine coole Idee für ein kleines Geschenk für eure Liebsten wäre. Also legen wir doch gleich mal los ..

Das benötigt ihr für ein Lip Scrub:

  • 1 kleines Kosmetikdöschen (haben wir bei dm gekauft)
  • 4 TL Zucker
  • 1 großen TL Honig
  • einen Schuss Öl (wir haben Olivenöl genommen, ihr könnt aber auch Kokos-Öl nehmen)
  • beliebig: Sirup (wir haben uns für Vanillesirup entschieden)
  • beliebig: Lebensmittelfarbe

Und so geht’s:

  1. Zunächst müsst ihr den Zucker, den Honig und das Öl vermengen. Dabei müsst ihr aufpassen, dass das Gemisch nicht zu flüssig wird. Wenn ihr zu viel Öl oder Honig rein getan habt, könnt ihr einfach noch etwas Zucker hinzu geben. Das Lip Scrub sollte gut vermischt und die Konsistenz nicht zu trocken sein. Aber ihr merkt wahrscheinlich selber ob die Konsistenz gut ist ☺️
  2. So, ihr werdet es nicht glauben, aber eigentlich ist das Lip Scrub jetzt schon fertig. Das ging schnell was? 😜 Ihr könnt aber noch ein paar Sachen hinzu fügen:
    • Damit euer Lip Scrub leckerer schmeckt gebt ihr einfach ein paar Tropfen Sirup hinzu. Wir haben Vanillesirup genommen, aber ihr könnt jeden beliebigen Sirup nehmen
    • Für eine lecker aussehende Farbe mischt ihr einfach etwas Lebensmittelfarbe unter. Für coole #mermaidlips wie wir sie haben nehmt ihr am besten blaue oder lila/blau/grüne Farbe. Ich kann mir aber auch ein helles Rosa als sehr schön vorstellen (P.) oder natürlich lila (L.)😉
  3. Zum Schluss füllt ihr die Masse in das kleine Kosmetikdöschen. Ihr könnt das Lippenpeeling einfach mit dem Finger auf eure Lippen auftragen. Nach 1-2 Minuten Einwirk- und Peelzeit könnt ihr es dann entweder ablecken oder abwaschen. Anschließend sind eure Lippen schön weich 💕✨

 P1110902.JPGP1110906

Wie gut ist das DIY Lip Scrub insgesamt?

Das Herstellen des DIY Lip Scrub hat bei uns sehr gut funktioniert.Es hat nur ein paar Minuten gedauert und war nicht sehr aufwändig. Die Zutaten sind alle preiswert und man hat sie meistens schon Zuhause. Wenn nicht findet alles im Supermarkt oder in der Drogerie. Die Lebensmittelfarbe  hat bei uns die Lippen etwas verfärbt. Das geht aber schnell wieder weg. Bezahlt haben wir nur 0,65€ für das Döschen, weil wir den Rest schon Zuhause hatten. Ein kleiner Tipp noch: Das Peeling setzt sich leicht ab also solltet ihr es immer mal wieder umrühren, dann hat es wieder die gewünschte Konsistenz.

Insgesamt ist das DIY Lip Scrub echt super einfach, pflegend, billig und es eignet sich gut als kleines Geschenk für Freunde oder Familie! 🎁

Bewertung:

                     Preis: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️/5

Dauer/Aufwand: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️/5

             Wirkung: ⭐️⭐️⭐️⭐️/5

Wir hoffen, dass euch der Blogpost gefallen hat und ihr könnt gerne Kommentare da lassen, was ihr als nächstes lesen wollt 😊💞

Wenn ihr es selber ausprobiert, würden wir uns freuen, wenn ihr ein Bild davon auf Instagram oder Facebook postet mit #purplelips und uns darauf verlinkt 😊😘

P. & L.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s