Lesezeichen/Seitenfresserchen (DIY)

Hallo ihr lieben ❤️

Heute möchte ich euch ein einfaches und schnelles DIY für dieses schöne und praktische Lesezeichen zeigen, dass ich außerdem total niedlich finde.

Das braucht ihr:

  • ein 15*15cm Papier mit Muster eurer Wahl
  • ein/e weißes Papier/Pappe
  • Kleber/Stifte

Und so geht’s:

PhotoGrid_1456167123196-1.jpg

  1. Wenn euer Papier zweifarbig ist, legt ihr es mit der Farbe, die ihr nachher außen haben wollt, nach unten, so dass eine der Ecken auf euch zeigt. Dann faltet ihr die die untere Ecke auf die obere.
  2. Jetzt faltet ihr das Blatt wieder auf und faltet die linke Ecke auf die Rechte, so dass, wenn ihr auch dass wieder aufaltet, ein Kreuz aus Faltlinien entsteht.
  3. Als nächstes nehmt ihr eine Ecke (bei mir die untere) und faltet sie so, dass ihre Spitze auf den Schnittpunkt der beiden Faltlinien, von vorher, trifft. Dies macht ihr dan auch mit zwei weiteren Ecken (bei mir die rechte und die obere). Das Ergebnis sieht dann ein bisschen aus, wie ein Umschlag.
  4. Anschließend nehmt ihr die Ecke, die nun oben rechts entstanden ist und Faltet sie auf die Ecke unten links.
  5. Dadurch ist eine Spitze unten rechts entstanden. Diese muss jetzt auf die oberste Ecke gefaltet werden.
  6. Wenn ihr das geschafft habt, kommt es zum letzten Schritt. Dazu nehmt ihr die linke (und einschichtige) Ecke und steckt sie in die hintere Lasche, so dass es nur nuch eine Öffnung gibt.

Fertig ist das Grundgerüsst. Jetzt müsst ihr nur noch die Zähne und die Augen basteln und ankleben. Und das geht so:

PhotoGrid_1464627556857.jpg

7. Steckt das Papier/ die Pappe mit einer Ecke so weit in euer Moster wie es geht und makiert euch mit Bleistift die Linie, wo es abschließt.

8. Jetzt nehmt ihr das Papier heraus und malt ca 1cm über eurem Strich von eben (richtung Ecke) einen zweiten Strich. Außerdem malt ihr unter eure Linie von Punkt 7 eckige Zähnchen für euer Monster.

9. Anschließend schneidet ihr die Zähne an eurer untersten und eurer obersten Linie ab.

10. Danach klebt ihr eure Zähne innen an das obere Teil eures Seitenfressers

11. Als letztes kommen die Augen dran. Da könnt ihr eurer kreativität freien Lauf lassen. Ich habe als Beispiel mal wackel Augen, Herzaugen und normale/runde Augen ausprobiert.

Und schon ist euer Seitenfresserchen fertig. Welche Augenversion gefällt euch am besten? <o> 🙂

Und sagt mir auf jeden Fall bescheid/verlinkt mich, wenn ihr die Seitenfresserchen nachmacht! ❤

~ P.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s